Direkt zum Hauptbereich

Marilyn Monroe: Ikone des 20. Jahrhunderts

Marilyn Monroe: Ikone des 20. Jahrhunderts

Prnews24.com



Es gibt ikonische Szenen mit Marilyn Monroe.

Eine der ikonischen Szenen stammt aus „Das verflixte 7. Jahr":

Marilyn Monroe geht über einen Schacht, die heiße Luft aus dem Schacht hebt ihren Rock.

Der Schacht macht genau das, was sich Millionen Männer wünschten.

Eine andere ikonische Szene ist das Geburtstagsständchen von Marilyn Monroe zum Geburtstag von John F. Kennedy: Sie haucht mehr „Happy Birthday, dear President" als dass sie es singt.

Wir Nachgeborenen wissen mehr über die Bedeutung dieser Szene als so mancher Zeitgenosse.

Über Marilyn Monroe scheint schon alles bekannt zu sein:

Sie wurde in Los Angeles, Kalifornien, als Norma Jeane Mortenson geboren. Sie arbeitete als Filmschauspielerin, Filmproduzentin und Fotomodel. Marilyn wurde zum Weltstar und zu einer Popikone. Sie starb am 4. August 1962, vermutlich an einer Überdosis von Schlafmitteln.

Der zweisprachige, in englischer und deutscher Sprache verfasste Bildband in Maxiformat zeigt Marilyn Monroe von einer neuen Seite: als Autorin anspruchsvoller, oft autobiografisch gefärbter Gedichte und tiefsinniger, geistreicher und witziger Aphorismen.

Hans-Peter Oswald

Marilyn Monroe-Bildband mit Ihren Gedichten bei Amazon (https://www.amazon.de/Marilyn-Monroe-Gedichte-Bildband-picture/dp/3755730960/ref%3Dsr_1_1?crid=26UA2AZNXBAX4&keywords=ISBN%2B)

Abdruck und Veroeffentlichung honorarfrei! Der Text
kann veraendert werden. Weitere gemeinfreie Fotos können angefordert werden.

Secura GmbH ist ein von ICANN akkreditierter Registrar für Top Level Domains. Secura kann generische Domains registrieren, also z.B..com, .net etc. und darüber hinaus fast alle aktiven Länder-Domains registrieren.

2018 zählte die Secura GmbH bei dem Industriepreis zu den Besten. Secura gewann 2016 den Ai Intellectual Property Award „als Best International Domain Registration Firm – Germany". Beim „Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016" wurde Secura als Innovator qualifiziert und wurde beim „Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016" im Bereich e-commerce auch als einer der Besten ausgezeichnet. Beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2012 und beim Industriepreis 2012 landete Secura GmbH unter den Besten. Beim HOSTING & SERVICE PROVIDER AWARD 2012 verfehlte Secura nur knapp die Gewinner-Nominierung.

Seit 2013 ist Secura auch bei den Neuen Top Level Domains sehr aktiv. Secura meldet Marken für die Sunrise Period als Official Agent des Trade Mark Clearinghouse an.

Kontakt: secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

ICANN-Registrar Secura GmbH
Hans Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
Germany
Phone: +49 221 2571213
Fax: +49 221 9252272
secura@web.de
http://www.domainregistry.de
http://www.com-domains.com

Kontakt
Secura GmbH
Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
+49 221 2571213
http://www.domainregistry.de

Bildquelle: gemeinfrei

Der Beitrag Marilyn Monroe: Ikone des 20. Jahrhunderts erschien zuerst auf Prnews24.com.

Zur Quelle wechseln

Kategorie: Kultur

magazines-614897_1920
Email Marketing Powered by MailPoet

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

„Wenn wir wollen, dass alles so bleibt, wie es ist, muss sich alles ändern“

„Wenn wir wollen, dass alles so bleibt, wie es ist, muss sich alles ändern" „Wenn wir wollen, dass alles so bleibt, wie es ist, muss sich alles ändern" Ein berühmter Satz aus dem Roman „Der Leopard" scheint die rettende Losung für eine sich rasant wandelnde Welt zu sein. Doch bei der Wiederlektüre erscheint der Satz immer rätselhafter. Was

Die bisher gründlichste Widerlegung der „gendergerechten Sprache“

Die bisher gründlichste Widerlegung der „gendergerechten Sprache" Die bisher gründlichste Widerlegung der „gendergerechten Sprache" Verfechter einer „gendergerechten" Sprache wollen das generische Maskulinum aus dem Formenbestand des Deutschen tilgen. Sie berufen sich dabei auf ein falsches Narrativ. Ein Sprachwissenschaftler zeigt jetzt, w

Wer schrieb Umberto Ecos „Carmen Nova“?

Wer schrieb Umberto Ecos „Carmen Nova"? Wer schrieb Umberto Ecos „Carmen Nova"? Ein 40 Jahre lang unbeachtet gebliebenes, Umberto Eco zugeschriebenes Werk sorgt für Aufsehen. Nur zwei Bibliotheken weltweit und wenige Menschen besitzen das Buch. Jetzt begab sich ein Literaturdetektiv auf Spurensuche. Mit erstaunlichen Fundstücken. Quelle: WELT