Direkt zum Hauptbereich

„Einfach reden“ – das neue Lied von SchalkesOpa

„Einfach reden" – das neue Lied von SchalkesOpa

Prnews24.com

Mit dem Lied „Einfach reden" veröffentlicht der Sänger und Liedermacher „SchalkesOpa" sein 30zigstes Lied

Das neue Lied von Robert Schmalohr, der als „SchalkesOpa" seit April 2021 im Genre des Deutsch Pop auf sich aufmerksam macht.

Mit seinem ersten Lied „Schalke 04 – die Seele vom Revier" überraschte SchalkesOpa nicht nur seine ca. 90.000 Follower auf TikTok, sondern begann auch eine Reise, die seitdem immer mehr Fahrt aufnimmt. Seine Lieder, wie z. B. „Rudi Assauer", „Simon Terodde" oder auch das im November erschienene „Königsblaue Weihnacht", werden in der Fangemeinde vom FC Schalke 04 täglich immer häufiger gehört.

Doch, SchalkesOpa ist mehr als nur ein Fan, der über seinen Lieblingsverein singt. Als Sänger und Songwriter, erzählt er darüber hinaus in weiteren Liedern Geschichten aus dem Leben, wie bei „Kriegskind" oder „Stoppt Mobbing" (Stoppt Mobbing wurde z.B. mehr als 115.000 Mal bei Spotify gestreamt). Auch kann er sehr persönlich werden, was mit „Der Clown" als gelungene Rock-Ballade bewiesen wurde.

Bei seinem am 9. Dezember veröffentlichten Lied „Einfach reden" zeigt sich der Interpret erneut von seiner ruhigen, gefühlvollen und persönlichen Seite.

Die aktuelle Deutsch-Pop-Ballade ist aber mehr als nur ein weiteres gelungenes Lied von „SchalkesOpa". „Einfach reden" ist ein Spiegelbild unserer Zeit und gleichzeitig auch eine Mahnung.

SchalkesOpa – Einfach reden 2:48 Minuten
ISRC: QZTB42230877
Musik & Lyrics: Robert Schmalohr
Arrangement: Andrés Balhorn
Publisher: SchalkesOpa
Producer: POWERVOICE Production
Studio work at POWERVOICE Studio Hollenstedt
Cover Foto: PicturePeople Bergedorf

© + (P) 2022 SchalkesOpa

SchalkesOpa
Postfach: 1134
D-21465 Reinbek
Tel. +49 (0)1786883755
E-Mail: hallo@schalkesopa.de

Ich bin Singer & Songwriter und arbeite unter dem Künstlernamen „SchalkesOpa".

Kontakt
Robert Schmalohr
Robert Schmalohr
Krogbuschweg 5A
21039 Börnsen
016094975653
schmalohr@me.com
http://schalkesopa.de

Hier klicken, um die Medien zu sehen.

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Der Beitrag „Einfach reden" – das neue Lied von SchalkesOpa erschien zuerst auf Prnews24.com.

Zur Quelle wechseln

Kategorie: Kultur

magazines-614897_1920
Email Marketing Powered by MailPoet

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

„Wenn wir wollen, dass alles so bleibt, wie es ist, muss sich alles ändern“

„Wenn wir wollen, dass alles so bleibt, wie es ist, muss sich alles ändern" „Wenn wir wollen, dass alles so bleibt, wie es ist, muss sich alles ändern" Ein berühmter Satz aus dem Roman „Der Leopard" scheint die rettende Losung für eine sich rasant wandelnde Welt zu sein. Doch bei der Wiederlektüre erscheint der Satz immer rätselhafter. Was

Die bisher gründlichste Widerlegung der „gendergerechten Sprache“

Die bisher gründlichste Widerlegung der „gendergerechten Sprache" Die bisher gründlichste Widerlegung der „gendergerechten Sprache" Verfechter einer „gendergerechten" Sprache wollen das generische Maskulinum aus dem Formenbestand des Deutschen tilgen. Sie berufen sich dabei auf ein falsches Narrativ. Ein Sprachwissenschaftler zeigt jetzt, w

Wer schrieb Umberto Ecos „Carmen Nova“?

Wer schrieb Umberto Ecos „Carmen Nova"? Wer schrieb Umberto Ecos „Carmen Nova"? Ein 40 Jahre lang unbeachtet gebliebenes, Umberto Eco zugeschriebenes Werk sorgt für Aufsehen. Nur zwei Bibliotheken weltweit und wenige Menschen besitzen das Buch. Jetzt begab sich ein Literaturdetektiv auf Spurensuche. Mit erstaunlichen Fundstücken. Quelle: WELT