Direkt zum Hauptbereich

Märchen-Wunderland lädt zu einer märchenhaften Reise rund ums Jahr ein

Märchen-Wunderland lädt zu einer märchenhaften Reise rund ums Jahr ein

Prnews24 | Presseportal | Pressemeldung veröffentlichen

Autor*Innen können sich durch wunderschöne Illustrationen zu eigenen Märchen inspirieren lassen

Bild
Langenargen. Der Untertitel „Märchen für Herz und Seele im Jahresreigen" zeigt es an: Die Märchen des vierten Bandes der Reihe „Wünsch dich ins Märchen-Wunderland" entführen ihre Leserinnen und Leser in eine Welt voller Magie und fantastischer Wesen – gefühlvoll und tiefgehend, mit Geschichten rund ums Jahr.

Zwölf Monate lang begleiten die Märchen alle, die sich darauf einlassen möchten. Zwölf Monate voller magischer Momente, voller Liebe, Tragik und Mut, Erzählungen für Klein und Groß – eben für alle, die sich auch in unserer hektischen Zeit noch auf das Alte, das Unerklärliche einlassen möchten. Märchen transportieren wichtige Inhalte, die nicht nur die Fantasie anregen, sondern auch die Empathiefähigkeit fördern.

Und damit die geschätzten Leser*Innen sich auf solch eine Fantasiereise einlassen können, suchen wir die schönsten Märchen von kleinen und großen Autor*Innen, die Spaß daran haben, sich in märchenhafte Welten und auf magische Momente einzulassen. In der Reihe „Wünsch dich ins Märchen-Wunderland" sind im Laufe der letzten Jahre in Papierfresserchens MTM-Verlag schon drei wundervolle Märchenbände erschienen, Ausschreibungsende für alle Autor*Innen, die sich auch dieses Mal wieder an dem Buchprojekt beteiligen möchten, ist am. 1. November 2022. Das Buch soll noch vor Weihnachten erscheinen und ist dann sicherlich ein einzigartiges Geschenk vor allen Dingen, aber nicht nur, für diejenigen, die bislang noch nie eine eigene Geschichte veröffentlicht haben.

Und wer noch nicht ganz genau weiß, auf welch märchenhaften Pfade er sich begeben soll, der mag sich von den zwölf Illustrationen im Jahresringen inspirieren lassen, die wir auch für den vierten Band wieder zusammengetragen haben.

Die ausführlichen Ausschreibungsunterlagen gibt es auf der Verlagsseite.

magazines-614897_1920
Email Marketing Powered by MailPoet

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

„Wenn wir wollen, dass alles so bleibt, wie es ist, muss sich alles ändern“

„Wenn wir wollen, dass alles so bleibt, wie es ist, muss sich alles ändern" „Wenn wir wollen, dass alles so bleibt, wie es ist, muss sich alles ändern" Ein berühmter Satz aus dem Roman „Der Leopard" scheint die rettende Losung für eine sich rasant wandelnde Welt zu sein. Doch bei der Wiederlektüre erscheint der Satz immer rätselhafter. Was

Die bisher gründlichste Widerlegung der „gendergerechten Sprache“

Die bisher gründlichste Widerlegung der „gendergerechten Sprache" Die bisher gründlichste Widerlegung der „gendergerechten Sprache" Verfechter einer „gendergerechten" Sprache wollen das generische Maskulinum aus dem Formenbestand des Deutschen tilgen. Sie berufen sich dabei auf ein falsches Narrativ. Ein Sprachwissenschaftler zeigt jetzt, w

Wer schrieb Umberto Ecos „Carmen Nova“?

Wer schrieb Umberto Ecos „Carmen Nova"? Wer schrieb Umberto Ecos „Carmen Nova"? Ein 40 Jahre lang unbeachtet gebliebenes, Umberto Eco zugeschriebenes Werk sorgt für Aufsehen. Nur zwei Bibliotheken weltweit und wenige Menschen besitzen das Buch. Jetzt begab sich ein Literaturdetektiv auf Spurensuche. Mit erstaunlichen Fundstücken. Quelle: WELT